Stephan Neuhaus-Kiefel

Tun dürfen, was mich beseelt

Mich faszinieren Menschen und ihre Geschichten. Menschen, die mit ihren Lebensgeschichten, Erfahrungen und Überzeugungen mein eigenes Lebens bereichern.

1971 in Essen geboren, bin ich in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen und kam als Student Mitte der 90er Jahre an die Ahr. Hier, in Heppingen, am Rande des Rotweinwanderwegs, bin ich gemeinsam mit meiner Frau Heike, mit der ich seit 20 Jahren verheiratet bin, zuhause. Ein schöner Ort, um sich bei einer guten Tasse Kaffee kennenzulernen. Im Sommer gerne auch auf der Terrasse oder am Teich.


Zu meinen eigenen Erfahrungswegen gehören die Stationen einer pädagogischen Ausbildung in Stuttgart und ein abgeschlossenes Magisterstudium der Philosophie und Theologie an der Universität Bonn. Meine mehrjährige Erfahrung im Bereich der Seelsorge und im Bestattungswesen sind für mich ein wertvoller Hintergrund für meine Tätigkeit als freier Redner, die ich in aller Offenheit und mit Respekt gegenüber jeder Weltanschauung mit einer wohltuenden natürlichen Ausstrahlung und der Gabe einer lebendigen Sprache ausübe.